Baumart: Eiche

Farbe: Splint weiß, Kernholz hellbraun bis dunkelbraun

Härte: sehr hart (je schneller gewachsen/je größer die Jahrringe, desto härter und dichter ist es)

Charakteristika: hartes und schweres Holz, charakteristisches/gröberes Erscheinungsbild

Kernholzbildung: ja ist ein echter Kernholzbaum

Psychologische Entsprechung: Die Eiche galt lange Zeit als heilig, Eichenumsäumte Plätze dienten als Gerichts- und Beratungsstätten. Die Eiche symbolisiert Kraft und Macht. D.h. Eichenholz (z.B. ein Schreibtisch) kann stärkend (wenn Kraft/Durchsetzungsfähigkeit fehlt) oder auch verstärkend wirken. Eichen wurden mit Ehrfurcht behandelt da sie Blitze anzogen, die meist keinen (großen) Schaden anrichten konnten (das Pfahlwurzelsystem der Eiche wirkt wie ein Blitzableiter). Die Eiche hat auch Heilkräfte, der hohe Gerbstoffanteil senkt Fieber und lässt Wunden schneller heilen

Eigenschaften/Verwendung: Eichenholz wurde zu allen Zeiten für wertvolle Arbeiten verwendet, innen wie außen (da das Holz aufgrund des hohen Gerbsäureanteils und der Vertüllung/Verstopfung seiner Gefäße im Kernholz sehr dauerhaft ist). Anwendungen sind: Möbelbau, Parkettboden, Treppenbau, Balken, Dachkonstruktionen, Chorgestühle, Weichen/Eisenbahnschwellen, Zaunpfähle, Wand- und Deckenverkleidungen, Türen, Furniere, Drechselarbeiten, Hoch- und Tiefbau, Pfähle (Venedig z.B. steht zu einem großen Teil auf Eichenpfählen),…

Wert/Verfügbarkeit: hohe Verfügbarkeit und trotzdem hoher Preis

Schnittzeitpunkt in der Baumpflege:  im Sommer (von etwa Mai bis August), nach dem vollen Blattaustrieb

Abschottungsverhalten: sehr gut

Schnittausführung und Wundverschluss: nach aktuellem Leitfaden ZTV Baumpflege, vor Astring bis (soweit möglich) max. 10 cm Durchmesser, kein Wundverschluss (da wirkungslos).

Quellenangaben der Informationen:

  • Eigene/s Erfahrungen/Wissen und Unterlagen aus meinem Holzwirtschaftsstudium an der FH Rosenheim
  • Einheimische Nutzhölzer (Loseblattsammlung) Autoren D. Grosser und W. Teetz. CMA, Bonn-Herausgeber –Holzabsatzfonds-Bonn 1998
  • Buch Volker Drolshagen/Karin Hoffmann: Die Sprache der Bäume (1997)
  • Website https://www.everyday-feng-shui.de

Mobilsäge BW & Herrmann Massivholz

Zentrallager: 70771 Leinfelden/Hohenheimerstr.68 (Termin nach Vereinbarung!) / germany

Weitere Lager in Rottenburg und Nürnberg (Termin nach Vereinbarung!)

Ansprechpartner: Patrick Herrmann

Mobil:  +49 (0) 176 – 640 187 41

Fax:  +49 (0) 711 - 95 818 223

email: fBUSGhM8ERMeFRAPHRkbGVEeC1IYGQ@nospam

   



Wir suchen laufend Rundholz
und Bäume > 60 cm Ø


Unsere Leistungen:

  • Lohnschnitt mit mobilem Ketten-Sägewerk
  • Massivholz-Spezialhandel
  • Baumfällungen (auch in Klettertechnik)
  • Baumpflege/Totholzentfernung
  • Tischplatten und Tische

 

Ausbildungen/Weiterbildungen:

Dipl. Holzbetriebswirt, ASBaum I, SKT A/B

empty